Nostalgieanime
  Tico - Ein toller Freund
 
Entstehungsjahre der Serie
  • 1994-1995
Produktionsland
  • Japan
Originaltitel
  • Nanatsu no Umi no Tico
Produktionsunternehmen
  • Nippon Animation (Bestandteil der World Masterpiece Theater-Reihe)
Deutsche Erstausstrahlung
  • 1995 ?
Zuletzt im deutschen Fernsehen
  • 1999 auf RTL2
Genre
  • Abenteuer
  • Fantasy
Die Folgen
  1. Jagd auf den weißen Hai
  2. Der Piratenschatz
  3. Rettung in letzter Sekunde
  4. Volle Kraft voraus
  5. Nanami in Gefangenschaft
  6. Der Blauwal
  7. Thomas in großer Gefahr
  8. Al auf Schatzsuche
  9. Das Geheimnis des Schatzes
  10. Tico auf dem Landweg
  11. Die Kreuzfahrt
  12. Eine neue Familie für Nanami
  13. Ein harter Tag für Thomas
  14. Heimweh nach Sizilien
  15. Inselparadies in Not
  16. Tico wird Mutter
  17. Ein Baby namens Junior
  18. Ein Ehemann für Cheryl
  19. Panik auf der Bohrinsel
  20. Juniors Eifersucht
  21. Hilfe von den Eskimos
  22. Der Leuchtwal
  23. Tico stirbt
  24. Trauer um Tico
  25. Abenteuer in Japan
  26. Die Erinnerung kommt wieder
  27. Das Geisterschiff
  28. Der Oktopus
  29. Insel der Schmetterlinge
  30. Das Wunder-Ei
  31. Zu zweit auf einer Insel
  32. Ein seltsamer Fisch
  33. Das leuchtende Ungeheuer
  34. Hisst die Segel
  35. Dem Ziel so nahe
  36. Jagd nach dem Leuchtjuwel
  37. Kriminelle Forschung
  38. Kampf der Tiere
  39. Die Stimme des Lebens
Synchronisation
  • Synch! Synch!

Was kann man haben?
  •   Die Serie ist auf DVD erschienen.

Inhaltsangabe

Ein Juwel der Meere, so kann man diese Serie am besten beschreiben.
Hier erwarten einen Wendungen, die man nicht so ohne Weiteres vorhersehen kann. Einiges, von dem was einem hier geboten wird, ist oberste Liga...
Die liebreizende Nanami, die wohl selbst gern ein Meeresbewohner wäre, obwohl sie das in gewisser Weise bereits ist, kann deutlich länger tauchen als andere.
Nanami verlor schon früh ihre Mutter, was nicht immer einfach für Sie war.
Sie ist mit ihrem Vater, seinem besten Freund Al, sowie Tico, einem Orca-Weibchen, auf hoher See unterwegs, denn das Meer ist ihr Zuhause.
Später vervollständigen Cheryl Melville, eine verwöhnte junge Frau, aus gutem Hause und der kleine Thomas die Peperoncino.
Die Crew, bekommt es mit so manchem Verbrecher zu tun, einige
davon dienen der Camorra.
Nanamis Schläue, ist unverzichtbar, aber auch ohne Cheryls Hilfe wären alle aufgeschmissen.
Al isst am liebsten den ganzen Tag, während Tico ebenfalls so manch brenzlige Situation zum Guten wendet.
Eines Tages, in Arktischer Kälte, erleidet Tico ein unverdientes Schicksal, doch ihr Baby nimmt von un an ihren Platz ein.
Sie klären weitere Verbrechen gegen die Natur auf und bekommen
ausgesprochen mysteriöse Lebewesen zu Gesicht.

© Patrick Haber / Nostalgieanime.de.tl / 31.08.2017




Deutsche Synchronsprecher

Nanami
Saskia Weckler
Enrico
 
Alexander Draeger
Cheryl Melville
Tina Eschmann
Scott Simpson
Eberhard Haar
Al
Peter Heinrich
Thomas
Tobias Pippig
James
Manfred Reddemann
Tupia
 
Daniela Reidies
Sergio  
Christian Rudolf
Gale
 
Lutz Schnell
Leconte
 
Holger Mahlich
Metalclaw
 
Gerhard Marcel
Al's Großmutter
Uschi Vogel
Don Gouldo
Thomas Karallus
 
  Counter  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
--------------------------------------------------------